pluspunkt
raute titel

Kinderturnen

Termine

Termine

Wochentag Zeit Zielgruppe Ort
Montag 10:00-11:30 Spiel- und Spaß für Kleinkinder
9 Monate bis 3 Jahre
Vereinszentrum - große Halle
  17:00-18:00 Bewegungsförderung 3-5 Jahre Vereinszentrum - große Halle
Dienstag 16:00-17:00 Kinderturnen 3-6 Jahre Pastorenweg - Halle
  17:00-18:00 Kinderturnen 7-12 Jahre Pastorenweg - Halle
  16:00-17:00 Kreativer Kindertanz
4-6 Jahre
Vereinszentrum - kleine Halle
  17:00-18:00 Dance and Move
ab 12 Jahre
Vereinszentrum - große Halle
Mittwoch 16:00-17:00 Bewegungsförderung 3-5 Jahre Vereinszentrum - große Halle
  17:00-18:00 Fun Kids 6-10 Jahre Vereinszentrum - große Halle
Donnerstag 16:00-17:00 Mutter/Vater und Kinder 1 1/2 -3 Jahre Pastorenweg - Halle
Freitag 16:00-17.00 Kinder 3-5 Jahre Vereinszentrum - große Halle
  17:00-18:30 Kinder 6-10 Jahre Vereinszentrum - große Halle

Kontakt

Name: Sonja Nonnast
Tel: 613410
E-Mail: kinderturnen@tura-bremen.de

Tura lädt zum Bewegungsnachmittag ein

Bewegungsnachmittag

Kinder rennen, klettern und springen gern, Bewegung macht einfach Spaß:

Im Winterhalbjahr können Kinder einmal im Monat an einem Sonntag beim Turn- und Rasensportverein (Tura) im Vereinszentrum an der Lissaer Straße 60 eine lebendige Landschaft aus diversen Sport- und Spielgeräten selber gestalten und genießen.

Das Angebot gilt auch für Kinder, die nicht dem Verein Tura angehören.

In der Zeit von 13 bis 15 Uhr sind Kinder von sieben bis zwölf Jahren nach Gröpelingen eingeladen, von 15.30 bis 17.30 Uhr die bis Sechsjährigen. 

Aus Sicherheitsgründen sind diese Altersgruppen unbedingt einzuhalten. In der Altersgruppe von 0-6 Jahren keine älteren Geschwister.

Der Eintritt beträgt 1,50 Euro für Getränke und Obst.

 

Die Termine im Winterhalbjahr 2018/2019:

21.10. / 18.11. / 16.12.2018;
20.01. / 17.02. /17.03.2019

 

Flyer mit allen Terminen als PDF-Datei zum Download

  

Videos vom Bewegungsnachmittag

 

 

Neue Angebote bei Tura: Breakdance, Kindertanz und Hip Hop

Der Turn- und Rasensportverein (Tura) Bremen lädt zu drei neuen Angeboten nach den Osterferien ein: "Breakdance für Anfänger" findet immer dienstags von 17 bis 18 Uhr statt. Unter Leitung von Brendon Komorani werden alle grundlegenden "Basics" gelernt, um durch hartes Training und Leidenschaft spektakuläre "Moves" ausüben zu können. Brendon Komorani ist seit 2004 leidenschaftlicher Breakdancer und hat sich den zweiten Platz der Hip-Hop-Weltmeisterschaft 2005 erkämpft. Nun möchte er seine Erfahrung teilen und ruft Kinder und Jugendliche von elf bis 18 Jahren auf, an seinem Breakdance-Kurs teilzunehmen.

Roya Tasmim lädt zum kreativen Tanz für Kinder von drei bis sechs Jahren dienstags von 16 bis 17 Uhr ein. Die Tanzpädagogin möchte Freude an der Bewegung wecken, Fantasie und Kreativität auf eine besondere Art entfalten. Die Kinder können ihre Energie in Bewegung umsetzen und ihr Selbstvertrauen stärken. Koordination, Rhythmisierung, Konzentrationsfähigkeit und Körpermotorik werden auf spielerische Art geschult. Auf spielerische, bildhafte, musikalische und fantasievolle Art werden den Kindern Grundlagen des Tanzes vermittelt. Die sichere und freundliche Atmosphäre im Kurs ist Basis für den Spaß an der Bewegung und einen gemeinsamen Lernprozess in der Gruppe.

Zu "Hip- Hop für Kinder" im Alter von sechs bis neun Jahren lädt Roya Tasmim dienstags von 17 bis 18 Uhr ein. Dieser Tanzkurs führt langsam in die Choreographien ein und bildet die Basis für die nächsthöhere Stufe.

Die neuen Angebote finden im Tura-Vereinszentrum am Bert-Trautmann-Platz/Lissaer Straße 60 statt. Weitere Informationen unter Telefon 613410.

Tura sagt danke

Das Foto zeigt die Tura-Übungsleiterinnen und Übungsleiter Renate, Vanessa, Nicole, Elke und Rudolf, Sonja, Miranda, Nadine, Josina; es fehlen: Nuray, Jasmin und Olga in neuen T-Shirts

Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Abteilung Kinderturnen von Tura Bremen leisten wichtige, engagierte Arbeit in der Woche, in den Wintermonaten auch einmal im Monat sonntags bei den Bewegungsnachmittagen. Jetzt wurden neue T-Shirts für alle Übungsleiter geordert. Der neue Look steht den Turanern gut.

Mit viel Energie, Geduld und Freude bereiten die Übungsleiterinnen die Turnstunden vor. Im November 2017 nahmen sie an einem Sportkongress mit zahlreichen Workshops teil. Deren Inhalte wurden bereits in den Turnstunden umgesetzt.

Tura sucht noch weitere Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Interessenten können sich unter Telefon 613410 informieren.

Neue Übungsleiter-Assistentin bei Tura

Jasmin freut sich mit ihrer Urkunde auf ihr neues Engagement als Übungsleiter-Assistentin bei Tura

 

Die 14-jährige Jasmin von Tura Bremen absolvierte kürzlich erfolgreich eine Ausbildung zur Übungsleiter-Assistentin. Ihre kleine Schwester Salima besucht seit Längerem das Kinderturnen bei Tura. So entstand der Kontakt und das Interesse bei Jasmin, die Abteilung bei Tura zu unterstützen.

In diesem Jahr klappte die Ausbildung, nachdem im letzten Jahr die Plätze schnell vergeben waren. "Die frisch gebackene Übungsleiter-Assistentin wird künftig freitags mit den Kindern bei Tura Sport treiben", freut sich Abteilungsleiterin Sonja Nonnast über den Neuzugang in der Riege der Übungsleiterinnen des Vereins.

Kinderturnen: Übungsleiterin gesucht

Der Turn- und Rasensportverein (Tura) Bremen sucht eine weitere Übungsleiterin für Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren sowie von sechs bis zehn Jahren. Das bestehende Team im Bereich Kinderturnen soll am Mittwoch oder nach Absprache auch an einem anderen Tag verstärkt werden.

Spaß und Erfahrung im Umgang mit Kindern werden vorausgesetzt. Eine Hospitation ist jederzeit möglich und erwünscht. Interessenten melden sich bitte in der Tura-Geschäftsstelle, Telefon 613410 oder per E-Mail: info@tura-bremen.de.

Spiel und Spaß für Kleinkinder bei Tura

Kinder wachsen in einer zunehmend bewegungsfeindlichen Umgebung auf. Als Folge wird ein starker Anstieg von motorischen und gesundheitlichen Auffälligkeiten beobachtet. Darauf reagiert der Sportverein Tura mit dem neuen Bewegungsangebot "Spiel und Spaß für Kleinkinder".

Kinder im Alter von neun Monaten bis drei Jahren werden montags in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr auf spielerische Weise unterstützt, die Freude an der Bewegung spüren zu lernen. Die Kinder können krabbeln, toben, klettern und spielen in der besonders kindgerechten Sporthalle des Tura-Vereinszentrums an der Lissaer Straße 60. Übungsleiterin ist die gelernte Kinderpflegerin Sonja Nonnast.

Weitere Informationen bei Tura, Telefon 61 34 10 oder per E-Mail info@tura-bremen.de.

Krabbelgruppe
TURAs jüngste Kindergruppe

Förderpreis für Bewegungsnachmittag

Scheck von Rosenkötter
Melanie Bullwinkel von Tura Bremen (links) bekam von Senatorin Ingelore Rosenkötter einen großformatigen Scheck überreicht.

Das Bremer Netzwerk, bestehend aus Landessportbund, Bremer Turnverband, Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, Gesundheitsamt und weiteren Organisationen, startete zum zweiten Mal einen Wettbewerb zur Bewegungsförderung von Kindern. "Kinder brauchen Schwung und Bewegung von Anfang an", betonte Senatorin Ingelore Rosenkötter bei der Verleihung der Förderpreise im Rathaus.

Die Abteilung Kinderturnen von Tura Bremen gewann einen ersten Preis in Höhe von 750 Euro. Stellvertretend für die engagierten Übungsleiterinnen und Übungsleiter von Tura bekam Melanie Bullwinkel einen großformatigen Scheck von Senatorin Rosenkötter überreicht.

Damit wurden die vorbildlichen gesundheitsfördernden Angebote des Vereins für Kinder aus dem Bremer Westen ausgezeichnet. Vor allem mit den Bewegungsnachmittagen am Sonntag hat Tura eine Veranstaltungsform gefunden, die starke Resonanz erfährt.

Tura-Krabbelgruppe besucht Krankenkasse

Die "Barmer GEK" hatte die Gruppe "Spiel und Spaß für Kleinkinder" bei Tura Bremen in ihre Zentrale am Domshof eingeladen. Der Einladung folgte die Gruppe unter Leitung von Sonja Nonnast und Renate Dreier gern. Mütter, Väter, Großmütter und die Kinder, im Alter von neun Monaten bis drei Jahre, machten sich auf den Weg in die    Innenstadt zu einer etwas anderen "Turnstunde". Während die Kinder Zeit für das gemeinsame Toben und Entdecken hatten, waren die Erwachsenen zu einem Vortrag über gesunde Ernährung eingeladen. Nach dem informativen Vortrag wurde das Gehörte direkt in die Praxis umgesetzt. Denn zur Freude aller Gäste hatte die Barmer GEK ein gesundes Frühstück für Groß und Klein organisiert.

Informationen über das Kinderturnen von Tura sind im Internet unter www.tura-bremen.de abrufbar. Ein Programmflyer für Kinder ist im Tura-Vereinszentrum an der Lissaer Straße 60 erhältlich. In der digitalisierten Fassung kann er auch per E-Mail bei Ekkehard.Lentz@tura-bremen.de bestellt werden.

Gruppe "Spiel und Spaß für Kleinkinder"
Die Gruppe "Spiel und Spaß für Kleinkinder" bei Tura Bremen besuchte die Barmer GEK in ihrer Zentrale am Domshof. Foto: Gerold Gerdes

Klettern macht bei TURA Spaß

Für Kinder und Jugendliche gibt es in der Halle des Vereinszentrums von TURA mit der "Boulderkletterwand" eine attraktive Ergänzung zu den bisherigen Sportgeräten. Kinder brauchen Bewegung für ihre Entwicklung. Der Wunsch zu klettern, toben, turnen und spielen ist ein Grundbedürfnis. Nur selten bietet sich in der heutigen Zeit jedoch die Gelegenheit, in Gärten oder auf Grundstücken zu spielen und klettern. Kinder sammeln daher die Freude bringenden Erfahrungen durch abwechslungsreiche Bewegung und Spielen nur noch sehr eingeschränkt. Den Sportvereinen kommt deshalb eine immer größere Bedeutung zu. Der Turn- und Rasensportverein (TURA) möchte mit der neuen Kletterwand bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für das Klettern, Toben und Spielen wecken und erhalten. Über den Spaß, den sie dabei haben, können Kinder wieder einen Zugang zu dieser Erlebniswelt finden.