pluspunkt
raute titel

Fitness & Dance

Termine

Termine

Wochentag Zeit Sportart Beschreibung / Ort
Montag 18:00 - 19:15 Fitnesstraining
mit Rodica Schieb
TURA-Vereinszentrum
Große Halle
  20:00 - 21:00 Zumba mit Alexey TURA-Vereinszentrum
Große Halle
Dienstag 17:00 - 18:00 Dance and Move (ab 12 Jahre)
mit Roya Tasmim
TURA-Vereinszentrum
Große Halle
  18:00 - 19:00 Tanz und Fitness
mit Roya Tasmim
TURA-Vereinszentrum
Kleine Halle
  19:00 - 20:00 Spaß und Fitness mit den smovey Ringen
mit Ingrid Wörner
TURA-Vereinszentrum
Große Halle
Mittwoch 18:00 - 19:30
(von März bis Oktober)
Sportabzeichen Bezirkssportanlage
Donnerstag 16:45 - 17:45 Rücken-Fitness
mit Martina Kruck
TURA-Vereinszentrum
Große Halle

Kontakt

Name: Gerd Schweizer
Tel: 61 34 10
E-Mail: gerd.schweizer@web.de

„Eine Reise durch die Welt des Tanzes“

Dance4Kids: Kinder und Jugendliche präsentieren die Vielfalt des Tanzes
Aufführung am 26. Januar im Nachbarschaftshaus

Von HipHop und Streetdance über Jazz-Dance bis Ballet – die Welt des Tanzes ist vielfältig und bunt. Im Tanzprojekt „Dance4Kids“ konnten Kinder und Jugendliche verschiedene Tanzstile kennenlernen, viel Neues ausprobieren und außerdem ihre kreativen Fähigkeiten entdecken.
So wurden für verschiedene Tanzrichtungen und –stile, die auch unterschiedliche Lebensstile und Kulturen repräsentieren, eigene Choreografien erarbeitet und einstudiert.

Die Reise durch die Welt des Tanzes wurde gemeinsam unter der Leitung von Roya Tasmim und Laura Komorani entwickelt und wird nun zum Abschluss öffentlich präsentiert.

Die Aufführung findet
    am Sonntag, 26. Januar, um 16 Uhr
    im ná (Nachbarschaftshaus "Helene Kaisen"), Beim Ohlenhof 10
statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Das TURA-Projekt „Dance4Kids“ wird durch das Programm „Wohnen in Nachbarschaften“ (WiN) gefördert.

 

Zumba mit Alexey als Dauerangebot

Nach einem überaus gelungenem Testlauf hat Tura beschlossen, Zumba mit dem kubanischen Trainer Alexey als Dauerangebot anzubieten.

Unter seiner Leitung hat jede/r Interessierte die Möglichkeit, Montags von 19:30 bis 20:30 Uhr in der großen Sporthalle des Tura-Vereinszentrums mitzumachen.

Erwachsene Vereinsmitglieder (außer Mitglieder des Fitnessstudios) entrichten einen Zusatzbeitrag von 5 Euro monatlich . Noch-Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, an zwei Probestunden gratis teilzunehmen.

Mehr Infos unter Tel. 0421 - 61 34 10 oder per Mail an info@tura-bremen.de

Dance and move: Bewegung und Tanz für Jugendliche

Dance and move

"Dance and move" heißt ein Angebot bei Tura, immer dienstags von 17.00 bis 18.00 Uhr im Vereinszentrum an der Lissaer Straße. Kinder und Jugendliche ab acht Jahren üben Tanzelemente aus HipHop-Jazz, Modern Dance und Bollywood Dance ein und entwickeln daraus eigene Choreographien.

"Vor allem sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Spaß an der Bewegung haben, sich dabei tänzerisch weiter entwickeln und ihre eigene Kreativität entdecken", erläutert Übungsleiterin Roya Tasmim. In der Gruppe können noch weitere Jugendliche teilnehmen.

Weitere Informationen: Telefon 61 34 10.

Sportabzeichen-Aktion von Tura und Martinshof

Sportabzeichen-Aktion von Tura und Martinshof

Die Teilnehmer am Sportabzeichen nahmen freudig bei Tura ihre Urkunden entgegen: Kirstin Speckmann, Asterios Karalivanos, Benjamin Schmidt, Tura-Sportabzeichen-Beauftragter Horst-Dieter Thiel, Sandra Kohrs, Sabine Rausch, Martinshof-Ergotherapeut Guido Häger, Fabian Berg und Matthias Meyer (von links).

"Wir machen das Sportabzeichen", hieß eine Aktion von Tura und der Werkstatt Bremen (Martinshof). Junge Frauen und Männer, die beim Martinshof beschäftigt sind, zeigten bei ihrem regelmäßigen Training, dass sie sich nicht unterkriegen lassen und mit viel Spaß und großem Ehrgeiz dabei sind.

Ihr Ziel, das Sportabzeichen bekommen, haben sie erreicht. Stolz nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jetzt die Urkunden von dem Tura-Sportabzeichen-Beauftragten, Horst-Dieter Thiel, entgegen.

Für den Film über die Sportabzeichengruppe hat der Kameramann von Tura TV, Wilfried Hoberg, den zweiten Sonderpreis des Wettbewerbs "SportIstCool" durch den Landessportbund erhalten.

Der Film kann hier auf YouTube angesehen werden:
http://www.youtube.com/watch?v=U8XK_B1ci28&feature=relmfu