pluspunkt
raute titel

Karate

Wochentag Zeit Zielgruppe Ort
Dienstag 18:00 - 19:00 Kinder und Jugend Fortgeschrittene Gesamtschule West, Kraftraum
  ab 19:00 Uhr Freies Training nach Absprache Gesamtschule West, Kraftraum
Mittwoch 17:30 - 18:30 Kinder Anfänger ab 6 Jahre Gesamtschule West, Kraftraum
  18:45 - 19:45 Kinder und Jugend Fortgeschrittene Gesamtschule West, Kraftraum
Donnerstag 18:00 - 19:00 Kinder und Jugend Fortgeschrittene Gesamtschule West, Kraftraum
  ab 19:00 Uhr Freies Training nach Absprache Gesamtschule West, Kraftraum
Freitag 17:00 - 18:00 Kinder Anfänger ab 6 Jahre Gesamtschule West, Kraftraum
  18:15 - 19:45 Erwachsene Anfänger (NEU) Gesamtschule West, Kraftraum

Kontakt

Name: Tobias Nickel
Tel: +49 421 1655146
E-Mail: karate@tura-bremen.de

Karate-Trainingsbetrieb bei Tura ist wieder gestartet

Endlich wieder Karate-Sport bei Tura: zuerst im Freien und jetzt wieder in der Halle.

Nach zwei Monaten Corona-Pause findet wieder regelmäßiges Karate-Training bei Tura Bremen statt. Unter Auflagen wurde zunächst in Kleingruppen Training für Erwachsene und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr unter freiem Himmel angeboten.

"Im Karatesport kann man grundsätzlich auch auf Partnerübungen verzichten", erklärt Abteilungsleiter Tobias Nickel. "Das ist zu Corona-Zeiten ein echter Gewinn für unseren Vereinssport. Und auf Sporthallen könnte man zumindest bei gutem Wetter in den warmen Monaten theoretisch verzichten", so Nickel.

Der Karatesport eignet sich sehr gut auch für beeinträchtigte Personen oder für jene, die sich einfach etwas fit halten wollen. Karate kann bis ins hohe Alter betrieben werden. Jeder Teilnehmer absolviert seine Übungen im eigenen Rhythmus und Tempo sowie im Rahmen eigener Kraftausführung. Karate fördert körperliche und geistige Fitness und schult darüber hinaus auch noch Selbstverteidigung. Wer möchte kann auch an Gürtelprüfungen teilnehmen.

Informationen sind per E-Mail unter karate@tura-bremen.de oder telefonisch unter 1655146 zu erhalten. Die Karate-Abteilung von Tura ist nun auch aktiv im Social Media und auf Facebook unter www.facebook.com/turabremenkarate zu erreichen.

Lajla Ali Bajramovic holt Bronze bei Hamburg Open

Lajla Ali Bajramovic mit Vater und Bruder.

Über 700 Karatesportlerinnen und -sportler starteten bei den 3. Hamburg Open. Lajla Ali Bajramovic von Tura Bremen verlor ihren dritten Kampf im Kumite (Kampf) U16 weiblich +54 Kilogramm gegen die spätere Poolsiegerin aus Dänemark. Durch den Poolsieg ihrer Gegnerin qualifizierte sich die Turanerin für die Trostrunde und erreichte nach zwei weiteren Kämpfen Platz drei.

Lajla Ali Bajramovic kam erst vor Kurzem mit ihrer Familie nach Deutschland. Seitdem trainieren Vater, Tochter und Sohn bei Tura Bremen. Alle zusammen waren Mitglieder der Nationalmannschaft von Bosnien Herzegowina.

Muhamed Bajramovic: Fünfter Platz bei Karate-DM in Bielefeld

Muhamed  Bajramovic mit Vater und Trainer Tobias Nickel.

News von den Deutschen Meisterschaften der U12 und U14 - Karateka aus Bielefeld: Muhamed Bajramovic von Tura Bremen belegte den fünften Platz im Kumite U12 bis 32 Kilogramm. Nachdem er 6:0 in der ersten Runde, 8:0 in der zweiten und 4:0 in der dritten Runde siegte, verlor der Turaner den Kampf um den Einzug in das Finale und unterlag im "kleinen" Finale um die Bronzemedaille unglücklich. Gute Leistung des Turaners!

Tura-Karateka bilden sich weiter

BKV-Sportdirektor und Tura-Trainer Tobias Nickel, Jan Meyer, Jordi Thrum, Haneestan Singarahjah, Giulian El-Madhoun, Janine John, Karim El-Madhoun, Melanie Gehlhaar, Cheyenne Ihlo und Dennis Quicker (von links) beim Karate-Lehrgang in Huchting

Acht Karateka von Tura Bremen bildeten sich auf einem Lehrgang beim TuS Huchting weiter. An der größten Breitensportveranstaltung im Bremer Karate Verband (BKV) beteiligten sich insgesamt 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Neben Selbstverteidigung, Kumite und Kata standen Stockkampf und kinderorientiertes Koordinationstraining auf dem Programm.

Die Karate-Abteilung von Tura nimmt Kinder ab fünf und sechs Jahren auf. "Karate ist gut geeignet für die motorische Beweglichkeit, schärft die Sinne und geistigen Eigenschaften und steigert das Selbstwertgefühl", erklärt Trainer Tobias Nickel.

Wer Interesse für seine Kinder am Karatesport bei Tura hat, kann sich in der Tura-Geschäftsstelle informieren, per E-Mail unter karate@tura-bremen.de oder telefonisch unter der Rufnummer 61 34 10

Karate-Vereinsmeisterschaft in drei Disziplinen

Nach den Vereinsmeisterschaften der Karate-Abteilung bei Tura ließen es sich die Beteiligten und ihre Angehörigen schmecken.

Die Vereinsmeisterschaft der Karate-Jugend von Tura Bremen wurde in drei Disziplinen ausgetragen: Kumite für Anfänger sowie Kumite Kampf und Kata für die fortgeschrittenen Sportler.

Die Platzierungen:

Kumite für Anfänger: 1. Platz Hamza Yesilkaya, 2. Platz Hassan Loubani, 3. Platz Jonas El Mekrini;

Kumite: 1. Janine John, 2. Karim El-Madhoun, 3. Haneestan Singarahjah;

Kata: 1. Haneestan Singarahjah , 2. Cheyenne Ihlo, 3. Janine John.

Die Karate-Abteilung von Tura nimmt Kinder ab fünf und sechs Jahren auf. "Karate ist gut geeignet für die motorische Beweglichkeit, schärft die Sinne und geistigen Eigenschaften und steigert das Selbstwertgefühl", erklärt Trainer Tobias Nickel.

Wer Interesse für seine Kinder am Karatesport bei Tura hat, kann sich in der Tura-Geschäftsstelle informieren, per E-Mail unter karate@tura-bremen.de oder telefonisch unter der Rufnummer 61 34 10.

Janine John (Tura) holt Bronze

Karateka Janine John von Tura freut sich über ihre Bronzemedaille in Verden

Janine John aus der Karate-Abteilung von Tura Bremen hat den dritten Platz bei den Verden Open in der Disziplin Kumite U14 +50 Kilogramm der Mädchen belegt. Bei dem Nachwuchsturnier mit Starterinnen aus ganz Norddeutschland, Nordrhein-Westfalen und aus Polen konnte sich die Turanerin über die Bronzemedaille freuen.

Nach den Sommerferien lädt die Karate-Abteilung von Tura wieder zu Trainingsgruppen mittwochs, donnerstags und freitags ein.

Tobias Nickel erhält Ehrennadel in Platin

Tobias Nickel erhielt die Ehrennadel in Platin des Deutschen Karate-Verbandes

Tobias Nickel von Tura Bremen erhielt kürzlich die Ehrennadel in Platin des Deutschen Karate-Verbandes (DKV). Zusammen mit seinen Mitstreitern vom Organisationskomitee der Karate-Weltmeisterschaft, die 2014 in der Bremer ÖVB-Arena stattgefunden hat, wurde der Karate-Abteilungsleiter von Tura mit der höchsten Ehrung, die der Verband vergeben kann, ausgezeichnet.

Der Präsident des DKV, Wolfgang Weigert, würdigte bei der Verleihung der Ehrennadeln "die besonderen Verdienste im Verband" und bedankte sich für die sehr gelungene Veranstaltung in der Hansestadt, "die das Ansehen des Deutschen Karate-Verbandes in der Karate-Welt und das Bild des Sports in der deutschen Öffentlichkeit verbessert und geprägt hat."

Tobias Nickel neuer Sportdirektor im Bremer Karate Verband

Tobias Nickel (TURA Bremen) ist neuer Sportdirektor im Bremer Karate Verband e.V. Die Mitgliederversammlung hat den 37-Jähigen bei den turnusgemäßen Wahlen in das geschäftsführende Präsidium gewählt.

Mehr auf der Website des Karateverbands:
http://bkv-karate.de/ver…/tobias-nickel-neuer-sportdirektor/

Herzlichen Glückwunsch!

Neue Trainingsassistenten in der Karateabteilung

Dennis Quicker und Ahsen Yesilkaya heißen die neuen Trainingsassistenten der Karate-Abteilung bei Tura Bremen. Die beiden Karatesportler haben vor einigen Jahren mit dem Karatesport bei Tura begonnen und unterstützten seit einiger Zeit die beiden Trainer Tobias Nickel und Melanie Gehlhaar im Trainingsbetrieb der Kinder.

Dennis und Ahsen haben gemeinsam an zwei Wochenendenden die Prüfung beim Karate-Verband Niedersachsen zum Trainingsassistenten in der Sportschule Lastrup bestanden. Die beiden 17 und 13 Jährigen folgen mit ihrem Engagement in der Kinder- und Jugendabteilung guten Beispielen. Die Karate-Abteilung hat bereits mehrere Jugendliche an den Trainingsbetrieb binden können, was heutzutage nicht als selbstverständlich gesehen werden kann, so Tobias Nickel. „Daher freue ich mich über die weiteren helfenden Hände“, so Abteilungsleiter Nickel weiter.

Dennis Quicker und Ahsen Yesilkaya freuen sich über die Zertifizierung

Turas Karate-Abteilung im Bremer Sport-TV

Die TV Sendung ist im Kasten. Tura´s Karate-Abteilung war zu Gast im Bremer Sport TV - der offiziellen Sportsendung des Landessportbundes Bremen im Radio Weser TV. Unter der Reihe "Vorstellung von Bremer Sportvereinen" wurden Abteilungsleiter Tobias Nickel und Trainerin Melanie Gehlhaar in das Sendestudio eingeladen, um Kinderkarate bei Tura Bremen vorzustellen. Wer die Sendung nicht sehen konnte, kann den Beitrag bei Youtube nachträglich anschauen.

Der Beitrag aus der April-Sendung bei Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=tKc7kScJOsc

Zu Gast im Fernsehstudio bei Petra Otten sind Tobias Nickel und Melanie Gehlhaar von Tura.