pluspunkt
raute titel

Willkommen bei TURA Bremen

TURA Vereinszentrum

TURA - der Turn- und Rasensportverein - ist der moderne Sportverein im Bremer Westen und gehört mit rund 2.700 Mitgliedern zu den größten Vereinen in Bremen. Mehr als 15 Sportarten sind unter einem Dach vereint. Leistungssport ist genau so vertreten wie Breitensport. Gegründet wurde unser Verein 1894. Sport betreiben wir in Gröpelingen in verschiedenen Schulturnhallen und in unserem Vereinszentrum mit eigenem Fitnessstudio.

Alles neu macht der Mai! Teil 1:

Aerobic mit Roya und Laura

Roya und Laura in Aktion: Aerobic per Zoom

 

Fitness und Gute-Laune-Musik beim Training! Mit Aerobic kommst du in Bewegung, verbesserst deine Kondition und kannst nebenbei Stress abbauen.

Jeden Dienstag von 18:15 bis 18:55 Uhr gibt es bei TURA jetzt Aerobic mit Roya Tasmim und Laura Komorani, wegen Corona live über Zoom zu euch nach Hause.

Es geht los am Dienstag, 4. Mai!

Die Zugangsdaten für die Zoom-Session bekommen Mitglieder der Abteilung Fitness&Dance per Mail oder Whatsapp zugeschickt, wenn wir ihre Kontaktdaten haben. Andere InteressentInnen können sie per Mail an gerdschweizer@turabremen.de, Betreff: Tura-Aerobic, anfragen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Video-Angebot "Spaß mit den smovey-Ringen" verschiebt sich dadurch audf 19 - 20 h!

Alles neu macht der Mai! Teil 2:

Trotz Corona: Dance4Kids auch 2021!

Tanztheater- und -videoprojekt bei TURA ab Mai

Trotz aller Schwierigkeiten und der Einschränkungen für den Sport lädt TURA Bremen Kinder und Jugendliche aus Gröpelingen im Alter von 6 bis 16 Jahren zu einem Tanztheater- Projekt ein. Ab Mai läuft die nächste Runde unseres beliebten Projekts „Dance4Kids“. Es gibt eine kleine Einführung in das Tanztheater, dabei könnt Ihr Eure schauspielerischen Fähigkeiten entdecken. Natürlich wird auch Musik gehört und es wird ganz viel getanzt. HipHop, Breakdance und Bollywood-Dance stehen auf dem Programm.

Das Projekt wird von zwei professionellen Tänzerinnen geleitet. Zusammen mit den Teilnehmerinnen möchten sie ein kleines multikulturelles Stück entwickeln und dieses auch präsentieren. Und da wir nicht wissen, ob es eine Aufführung auf der Bühne geben kann, wird viel gefilmt und ein Video produziert.

Leider erlauben die geltenden Coronaregeln zur Zeit kein Treffen von größeren Gruppen in unserer Halle. Deshalb findet das Ganze erst einmal online per Zoom statt, bei gutem Wetter trifft man sich in Kleingruppen im Freien vor dem TURA-Vereinszentrum. Beides ab sofort jeden Dienstag von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Solange diese Einschränkungen gelten, können leider keine neuen TeilnehmerInnen dazukommen. Wer später einsteigen will, kann sich aber gerne schon auf die Warteliste setzen lassen. Das geht ganz einfach per Mail an gerdschweizer@turabremen.de oder per Anruf bei der TUA-Geschäftsstelle, Tel. 0421 – 61 34 10. Wir melden uns dann, sobald es wieder freie Plätze gibt.

Neuer Schaukasten | Unser Präsident im Rapsong

Erneute Baustelle auf dem Tura Gelände. Heutiges Bauvorhaben: Ein neuer Schaukasten. Handwerker im Dienst - Tura Hausmeister Kevin Appelhoff, Allzweckwaffe Reiner Bauermann und Baustellenazubi Alex Hartung.

Wie der neue Schaukasten aussieht und wie Tura Präsident Dirk Bierfischer Teil eines Rap Songs wurde, erfahrt ihr im neuen Video.


https://youtu.be/-s8Qa50C92M

Online-Training für die Taekwondo-Sportler von Tura

Taekwondo-Trainer Fabian Adam bei der Vorbereitung für das Online-Training bei Tura.

Mit dem zweiten Lockdown im November kam auch erneut das Aus für den Taekwondo-Präsenzsport bei Tura. So suchten und prüften die Abteilungsleitung und die Trainer:innen nach Alternativen. Individualisiertes „Outdoor-Training“ war aufgrund der Wetterbedingungen und des extremen Aufwandes keine Option für die Kinder beziehungsweise Farbgurte.

Nach reiflicher Überlegung zur Durchführung und inhaltlichen Gestaltung erklärten sich Abteilungsleiter Tim Glenewinkel, die Kindertrainer Fabian Adam und Ferhat Kartal sowie Trainer Jochen Berg bereit, zweimal wöchentlich - jeweils mittwochs und freitags - ein Online-Training für alle interessierten Taekwondo- Sportler:innen anzubieten.

Die Resonanz bei Kindern wie bei Erwachsenen – egal ob Anfänger oder Meistergrad – war zur Freude der Trainer groß und die Rückmeldungen der Aktiven voller Begeisterung.

[mehr....]

Deutschlands älteste Trainerin!? | Mit Tura aufgewachsen

Helga Wohlers ist fast 88 Jahre alt und immer noch in der Halle als Trainerin aktiv! Wie es dazu kam, dass sie die Mittwochs-Frauensportgruppe vor 46 Jahren übernahm, welche Bedenken sie selbst davor hatte und warum es nie einen anderen Verein als Tura gab, erfahrt ihr im neuen Video.

Alex Hartung besuchte Helga, um ein wenig über schöne Erinnerungen und ein sportliches Leben zu sprechen.

Zum Video gehts hier: 

https://youtu.be/ZReap3yDpDQ

Neues über die Bert Trautmann-Ausstellung

Trautmann – Ausstellung in Leipzig eröffnet

Warum treffen sich Deutschlands schnellste Frau auf Kufen, ein ehemaliger EU-Abgeordneter, ein Vereinspräsident aus Leipzig und ein Autor auf einem Fußballplatz? Die Antwort ist so simpel wie komplex. Es geht um die Bert-Trautmann-Ausstellung aus Bremen. Es geht um Sport. [mehr....]

Trautmann trifft Trautmann

Die besondere Begegnung in Leipzig

Es ist eine „dienstliche Vor-Ort-Begehung“. Aber für Dr. Sven Trautmann aus dem Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters und des Stadtrates von Leipzig ist der Besuch der Bert-Trautmann-Ausstellung im Vereinsheim des SV Lipsia 1893 viel mehr.

[mehr...]

Beweglichkeitstraining mit Barbara | Ein Leben lang Sport

Sport machen lohnt sich! Das nur zur predigen bringt wenig. Es vorzumachen hingegen zeigt es noch viel deutlicher. Alex hat Barbara eingeladen, um euch vor den Bildschirmen zu zeigen, wie fit man im Alter noch sein kann - wenn man am Ball bleibt. Außerdem zeigt dieses Video, dass man sich trotz 45 jährigem Altersunterschied in der Sporthalle nicht verstecken muss - im Gegenteil!

Das Video soll euch ein wenig motivieren und euch eine weitere, ganz tolle und liebenswürdige Frau unseres Vereins zeigen.

Zum Video: https://youtu.be/QmrMtCxas64

Ab sofort: Termine für Individualsport im TURA-Studio

Good news!

Das Studio wird Mitgliedern für Individualsport zur Verfügung gestellt.

Bedeutet: 2 Personen machen für 60 Minuten Sport.
Wir vergeben erst einmal einen Termin pro Person.

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder eine digitale Terminplanung!

Meldet euch bitte mit eurem kompletten Namen an.  
Kommt idealerweise schon umgezogen, seid frühestens 10 Minuten vor eurem Termin da. Duschen sind geschlossen.

Es gilt die aktuelle Corona Hygieneverordnung.

Hier geht`s zur Terminplanung:
https://xoyondo.com/dp/VdAR3uL9mpPGjZT

Bei Fragen meldet euch bei alexhartung@turabremen.de
 
Eigentlich klar aber: Das Angebot ist selbstverständlich nur für Mitglieder des Studios gedacht!

Fairplaypreise vom Bremer Fussballverband für Tura-Sportler

Zwei tolle Fairnessaktionen, die belohnt werden müssen. Der Bremer Fussballverband ehrt zwei tolle Sportler aus Turas Fussballabteilung.

Tura-Präsident Dirk Bierfischer übergab die offiziellen Preise & zudem ein paar kleine Geschenke vom Verein. Veton Ibraimi & Krem Erkul freuten sich sehr.

Danke Jungs - Für die gelebte Fairness auf dem Platz!

Zum Video:

https://youtu.be/GfVk__XiBj0

Fußball: Trainer verlängern bei Tura

Ugur Biricik (links) und Tobias Durlach bleiben als Trainergespann bei Tura Bremen zusammen.

 "Erste-Herren-Trainer Ugur Biricik hat nach einem kurzen Gespräch die Zusammenarbeit mit Tura Bremen verlängert. Gleiches gilt für unser Urgestein Tobias Durlach, der als Co-Trainer Ugur weiterhin unterstützen wird", freut sich Fußball-Abteilungsleiter Knuth Meyer.

Nach dem für alle Fußballer völlig unzufriedenstellenden Corona-Jahr, in dem die Saison 2020/21 komplett annulliert wurde, gehen beide hoch motiviert in die neue Saison. "Wir hoffen, dass sie wieder eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bekommen werden, die ein Wörtchen im oberen Drittel der Tabelle in der Landesliga mitsprechen kann", so Meyer.

In der zweiten Herrenmannschaft ging es genauso schnell vonstatten. Ron Henke und Veton Ibraimi haben ebenfalls als Trainergespann für eine weitere Saison zugesagt. Auch hier sitzt der Frust über das letzte Jahr tief, in dem kein beziehungsweise kaum Fußball gespielt werden konnte. Beide gehen mit Vorfreude in die neue Saison.

Taekwondo: Irek Falk wird Kommissionsmitglied

Irek Falk wurde für die „Kommission für die Zulassung zur Ausbildung von Internationalen Kampfrichtern im Bereich Technik“ nominiert

Das Präsidium der Deutschen Taekwondo Union (DTU) hat in seiner letzten Sitzung Turas Trainer und internationalen Kampfrichter Irek Falk (7. Dan) für die „Kommission für die Zulassung zur Ausbildung von Internationalen Kampfrichtern im Bereich Technik“ nominiert.

 Weitere Mitglieder dieses Dreiergremiums sind der Vizepräsident für Technik (Rainer Tobias) und der Kampfrichter-Obmann aus Bayern (Christian Nuißl). Irek Falk ist seit vielen Jahren als internationaler Kampfrichter im In– und Ausland unterwegs.

 Irek Falk genießt eine hohe Akzeptanz bei den Kolleg:innen und Sportler:innen. Dass der Bundesverband den Turaner nun in diese Kommission berufen hat, spiegelt seine Kompetenz, sein unermüdliches Engagement und seine Wertschätzung.

Ein Jahr Youtube | Lohnt es sich ?

Wir feiern unseren ersten Geburtstag!

Zeit auf das zurück zu blicken, was wir gemeinsam erreicht haben. Über 30 Videos, über 13.000 Aufrufe.
Vielen Dank, für Eure Unterstützung!

Jahr zwei beginnt & es wird weiterhin viele schöne Videos geben!

Ein kleines Best of wartet hier:

https://youtu.be/TnOy0A8JvYU

Steakhaus Bei Jasmin: Außer-Haus-Verkauf geht weiter!

Jasmin, Inhaber des Steakhauses, mehrfacher Gewinner des "Schlemmerblock-Awards.

Ab sofort bietet Jasmin wieder seinen Außer-Haus-Verkauf an. Bestellungen können bis 20 Uhr unter Tel. 0176 - 84 76 15 70 aufgegeben werden, Abholung von 12 - 14 Uhr und 17 - 20 Uhr.

Wir bitten euch angesichts der schwierigen Lage in der Gastronomie, unseren Vereinswirt nach Kräften zu unterstützen!

100 Punkte - es geht weiter!

Der Lockdown geht weiter, und auf die erhofften Lockerungen für den Sport müssen wir immer noch warten. Der ärztlich verordnete Reha-Sport ist wieder unter bestimmten Bedingungen erlaubt, und wir fragen uns, warum das nicht für andere Sportgruppen gelten soll.

Aber solange das so ist, müssen wir das Beste aus der Situation machen.

Unsere Aktion "100 Punkte in vier Wochen" geht deshalb weiter!

Auch in den nächsten Wochen seid ihr aufgefordert, mindestens 25 Punkte pro Woche zu sammeln - der erste Preis ist immer noch eure Gesundheit und Fitness!

Die Liste mit den Punkten für eure Aktivitäten haben wir um die Reha-Angebote erweitert, sie ist hier auf unserer Website zu finden. Und eine neue Tabelle, in die ihr vier Wochen lang eure Punkte eintragen könnt (ohne Datum) steht als Excel-Datei hier zum Download.

Also: nicht locker lassen und in Bewegung bleiben!

Euer 100-Punkte-Team
Gerd & Alex

TURA-Aktion: 100 Punkte für Bewegung im Lockdown!


Die Pandemie hat uns fest im Griff. Der Lockdown wurde verlängert und verschärft. Seit Monaten gibt es Einschränkungen für den Sportbetrieb. Den Sport im Verein, wie wir ihn kennen und mögen, wird es noch lange nicht geben. Kein Licht am Ende des Tunnels?

TURA sagt: Jetzt erst recht! Wir halten dagegen – mit unserer Aktion

100 Punkte für Bewegung gegen 4 Wochen Lockdown!

Die Idee: Ihr sammelt Punkte- jede Woche 25 Punkte für eure Aktivitäten. Los geht´s ab sofort, und nach vier Wochen hat ihr 100 Punkte zusammen – oder sogar mehr? 

> Mehr Infos hier...

Hey Corona, uns fehlt der Sport!

Tura Geschäftsführer Alex Hartung hat sich die Kamera geschnappt, ist durch Gröpelingen gelaufen & hat Vereinsmitglieder gefragt: „Warum fehlt Dir aktuell der Sport!?“

Sicherlich haben sie stellvertretend für ganz viele Menschen geantwortet!

Es gab natürlich kein Drehbuch. Authentisch. Von Herzen und trotz Corona vor allem - voller Hoffnung!

Zum Video: https://youtu.be/s0KWlZv_Aiw

Sport im Corona Lockdown - Teil 10

Jubiläumsausgabe! Nach 10 Folgen ist nun vorerst Schluss mit den wöchentlichen Übungen, denn Rehasport mit Verordnungen ist wieder möglich. Vor Ort. Live & in Farbe. Eure Trainer werden euch informieren.

Bis dahin viel Spaß bei den neuen Übungen und vielen Dank für das Anschauen und Kommentieren. Wir hoffen, dass wir euch ein wenig Tura nach Hause bringen konnten. 

Zum Video geht’s hier:

https://youtu.be/x1D_vUyoGso

Hier sind die Übungen zum Nachlesen als PDF-Datei

Die älteren Videos findet ihr auf der Seite der Gesundheitswerkstatt:

https://tura-bremen.de/gesundheitswerkstatt.htm

Trotz Corona: Mehr Bewegung mit TURA!

Uns allen fehlt die Bewegung in den Gruppen im Verein! Aber solange uns Corona dazwischen funkt, müssen wir irgendwie anders aktiv werden.

Als gesundheitsorientierter Sportverein wollen wir im Rahmen unserer durch die Corona-Regeln eingeschränkten Möglichkeiten dazu beitragen, gesundheitliche Schäden zu vermeiden, die Widerstandskräfte gegen Krankheiten zu stärken und möglichst vielen Menschen wieder zu mehr Lebensfreude verhelfen!

Wir wollen deshalb hier Anregungen und Tipps für mehr Bewegung im Alltag geben. Viel Spaß beim Mit- und Nachmachen!

Übungen für das Wohnzimmer


NEU: Alle "Übungen für das Wohnzimmer" komplett in einer Datei!

Schon im Frühsommer gab es " Übungen für das Wohnzimmer" von Roland Klein und Markus Berger, die jede/r zu Hause nachmachen kann. Zwei Übungsreihen für jede Woche sollen euch helfen, auch unter schwierigen Bedingungen in Bewegung zu bleiben.
 
Diese Übungen gibt es jetzt komplett in einer Anleitung, die ihr hier als PDF-Datei herunterladen könnt.
 
Die einzelnen Übungsreihen findet ihr weiter zum Download auf der Seite der Gesundheitswerkstatt.
 
 
 
 
 
 
 
 

Gymnastik von Kopf bis Fuss, Teil 4: Übungen für die Schultern


Die zahlreichen Einschränkungen und Verbote führen dazu, dass man mehr zu Hause bleibt, mehr im Sitzen macht, weniger Möglichkeiten und Ansporn hat, etwas zu unternehmen. Beschwerden, die durch zu wenig Bewegung entstehen, nehmen zu.

Eine neue Übungsfolge "Gymnastik von Kopf bis Fuss" mit Roya Tasmim auf der Seite unserer Abteilung Fitnes& Dance soll euch dagegen helfen.

Hier ist der vierte Teil mit Übungen für die Schultern.

 

Kinder und Jugendliche brauchen mehr Bewegung und Sport

Kinder und Jugendliche sind durch den Corona-Lockdown zu wenig körperlich aktiv, wie aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen zeigen. Expertinnen und Experten warnen vor den gesundheitlichen Folgen dieser Bewegungsarmut: Es drohen Übergewicht sowie die Abnahme grob- und feinmotorischer Fähigkeiten. Cindi Tuncel, jugend- und sportpolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke in der Bremischen Bürgerschaft, kommentierte kürzlich die Untersuchungsergebnisse*.

Gerd Schweizer, Vizepräsident Breiten-, Freizeit- und Leistungssport von Tura Bremen, nimmt dazu Stellung:

"Tura Bremen begrüßt alle Initiativen von Verantwortungsträgern aus der Politik, Kindern und Jugendlichen auch unter den erschwerten derzeitigen Bedingungen mehr körperliche Bewegung zu ermöglichen. Die gesundheitlichen, psychischen und sozialen Folgen des unter Corona wachsenden Bewegungsmangels werden in der letzten Zeit zwar öfter thematisiert, werden jedoch bei den Entscheidungen über die Maßnahmen gegen die Pandemie zu wenig berücksichtigt."

[mehr...]

Tura verschiebt Jahreshauptversammlung

Neuer Termin für 20. September geplant

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschiebt TURA erneut seine Jahreshauptversammlung.

Das für den 22. März geplante Mitgliedertreffen im Vereinszentrum an der Lissaer Straße/Bert-Trautmann-Platz wird neu auf den 20. September terminiert.

"Die Gesundheit unserer Mitglieder hat oberste Priorität. Diese können wir aber unter den gegenwärtigen Umständen bei einer größeren Veranstaltung im Innenraum trotz unseres Schutz- und Hygienekonzepts nicht gewährleisten. Deshalb müssen wir erneut verschieben", erklärt Tura-Präsident Dirk Bierfischer.

Vereinszeitung TURA aktuell: Sport und Bewegung in Corona-Zeiten

Trotz Corona: In der neuen Vereinszeitung "TURA aktuell" hat die Redaktion wieder viel Wissenswertes aus dem Traditionsverein des Bremer Westens zusammengetragen. Zahlreiche Autoren und Fotografen steuerten Artikel und Fotos bei.

Die reich bebilderte Vereinschronik der letzten sechs Monate erhalten TURA-Mitglieder per Post. Auch liegt "TURA aktuell" demnächst in Gröpelingen und Walle aus.

 Die Zeitung (3-4-20) ist im Netz zu finden:

http://www.tura-bremen.de/download/zeitung/TURA_20_3-4-WEB.pdf  

Lockdown für den Vereinssport

Liebe Turaner*innen,

wir sitzen nach wie vor alle im selben Boot - die See ist rau und ungemütlich - aber gemeinsam schaffen wir das!
 
Wir hatten extrem gute Hygienekonzepte in jedem Bereich des Vereins und trotzdem müssen wir von Montag, dem 02.11., bis auf Weiteres wieder schließen.

Bei aller Verärgerung darüber, dass der Vereinssport ausbaden muss, was uns unvernünftige Mitmenschen und Versäumnisse der Politik eingebrockt haben:
Wir werden unser Bestes tun, um euch während dieser Zeit mit Informationen und Angeboten zu versorgen.
 
Das Aktuellste und Wichtigste werdet ihr in dieser Zeit immer hier auf der Tura Homepage finden.
 
Haltet euch weiterhin an die Regeln, achtet aufeinander und dann sehen wir uns bald hier wieder!
 
Danke, dass ihr bei uns bleibt. Danke, dass ihr uns helft.
Wir haben es selbst in der Hand, das Beste draus zu machen - packen wir es an!!

Schließung der Geschäftsstelle

Liebe Sportsfreunde,

Aufgrund der spürbaren Zunahme von Corona-Erkrankungen bleibt die Geschäftsstelle ab 27. Oktober bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Ihr könnt uns weiterhin per email oder telefonisch zu den üblichen Bürozeiten erreichen. Termine vor Ort werden nur in dringenden Fällen nach telefonischer Anfrage vereinbart.

Danke für euer Verständnis.

Präsidium und Geschäftsführer

Tura-Fanshop eröffnet

In Kooperation mit "Fan12 Oldenburg" hat Tura Bremen einen offiziellen Online-Fanshop eröffnet. Ab sofort können alle Tura-Anhänger und Mitglieder im neuen Store hochwertige Fanartikel erwerben.

Neben modischer kinder-, Damen- und Herrenbekleidung wie Shirts, Pullover und Jacken sind auch diverse Accessoires wie Mützen, Tassen, Kennzeichenhalter, Smartphone-Schutzhüllen, Kochschürzen, Grillzangen, Rucksäcke und vieles mehr im Angebot. Selbst einen Baby Body "Neuzugang" mit dem Tura-Logo können Interessierte bestellen. Abgerundet wird das Ganze durch mehrere bereits etablierte Artikel wie beispielsweise die modische Tura-Cap.

„Wir freuen uns sehr über die Eröffnung unseres offiziellen Tura-Online-Fanshops, mit dem wir eine noch größere Nähe zu unseren Mitgliedern und unserer Fangemeinde aufbauen wollen“, äußerte sich dazu Tura-Präsident Dirk Bierfischer, der das Projekt intensiv mit den Fan12-Kollegen erarbeitete.

Alle angebotenen Utensilien können auch eigenständig bestellt werden, auch einzeln. Somit braucht nicht mehr auf Sammelbestellungen gewartet oder eine bestimmte Stückzahl abgenommen werden. Für Geburts- und Festtage empfiehlt Tura den Erwerb eines Geschenke-Gutscheins.

Das gesamte Sortiment ist zu sehen und zu bestellen unter: https://tura-bremen.fan12.de/

Youtube & Instagram - zwei neue Projekte bei Tura Bremen

Der Start für beide war eigentlich anders geplant - dann kam jedoch Corona dazwischen.

„Social Media ist eine unfassbar große Chance, das bunte Vereinsleben zu teilen. Sobald der normale Sportbetrieb wieder startet, will ich genau das zeigen. Der Verein hat so viele verschiedene tolle Menschen und Angebote. Ich bin gespannt, wie unsere Mitglieder das aufnehmen.

Ich werde da sehr viel Energie reinstecken und bin natürlich dankbar für konstruktives Feedback. Das Ganze kann nur laufen, wenn Leute mitmachen und Lust drauf haben. Wenn es nicht klappt, haben wir es wenigstens versucht!

Auch wenn Corona unser Leben gerade sehr stark einschränkt, über das Internet können wir verbunden bleiben - natürlich auch nach der Corona-Krise!“, so Alex Hartung, Geschäftsführer von Tura.

Hier gehts zum ersten Youtube Video von Tura:
https://youtu.be/aoMsfLeLvTE

Der offizielle Tura Instagram account lautet: turabremen

TURA jetzt auch bei Twitter

Bitte folgen:

https://twitter.com/TPressesprecher