pluspunkt
raute titel

Kinderturnen

Termine

Termine

Wochentag Zeit Zielgruppe Ort
Montag 10:00-11:30 Spiel- und Spaß für Kleinkinder
9 Monate bis 3 Jahre
Vereinszentrum - große Halle
  17:00-18:00 Bewegungsförderung
3-5 Jahre
Vereinszentrum - große Halle
Dienstag 16:00-17:00 Kreativer Kindertanz
4-6 Jahre
Vereinszentrum - große Halle
  16:00-17:00 Kinderturnen 3-6 Jahre Schule Pastorenweg
  17:15-18:15 Kinderturnen 7-12 Jahre Schule Pastorenweg
  17:00-18:00 Tanztheater-Projekt "Dance4Kids"
Alter: 8 bis 16 Jahre
mit Roya Tasmim und Laura Komorani
Vereinszentrum - große Halle
Mittwoch 16:00-17:00 Kinder 3-6 Jahre Vereinszentrum - große Halle
Donnerstag 16:00-17:00 Spiel- und Spaß für Kleinkinder
1 1/2 bis 3 Jahre
Schule Pastorenweg
Freitag 16:00-17.00 Kinder 3-6 Jahre Vereinszentrum - große Halle
  17:15-18:15 Kinder 6-10 Jahre Vereinszentrum - große Halle

Kontakt

Name: Sonja Nonnast
Tel: 613410
E-Mail: kinderturnen@tura-bremen.de

Das Kinderturnen startet wieder mit Corona Schutzmaßnahmen

Ab dem 06.09.2021 geht es wieder los!

Die 3G-Regel (geimpft-genesen-getestet) gilt auch im Kinderturnen. Kinder unter 14 Jahren sind davon ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Eure Kinder!
Die ÜbungsleiterInnen von TuRa Bremen

Spiel und Spaß für Kleinkinder bei Tura

Kinder wachsen in einer zunehmend bewegungsfeindlichen Umgebung auf. Als Folge wird ein starker Anstieg von motorischen und gesundheitlichen Auffälligkeiten beobachtet. Darauf reagiert der Sportverein Tura mit dem neuen Bewegungsangebot "Spiel und Spaß für Kleinkinder".

Kinder im Alter von neun Monaten bis drei Jahren werden montags in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr auf spielerische Weise unterstützt, die Freude an der Bewegung spüren zu lernen. Die Kinder können krabbeln, toben, klettern und spielen in der besonders kindgerechten Sporthalle des Tura-Vereinszentrums an der Lissaer Straße 60. Übungsleiterin ist die gelernte Kinderpflegerin Sonja Nonnast.

Weitere Informationen bei Tura, Telefon 61 34 10 oder per E-Mail info@tura-bremen.de.

Krabbelgruppe
TURAs jüngste Kindergruppe

Förderpreis für Bewegungsnachmittag

Scheck von Rosenkötter
Melanie Bullwinkel von Tura Bremen (links) bekam von Senatorin Ingelore Rosenkötter einen großformatigen Scheck überreicht.

Das Bremer Netzwerk, bestehend aus Landessportbund, Bremer Turnverband, Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, Gesundheitsamt und weiteren Organisationen, startete zum zweiten Mal einen Wettbewerb zur Bewegungsförderung von Kindern. "Kinder brauchen Schwung und Bewegung von Anfang an", betonte Senatorin Ingelore Rosenkötter bei der Verleihung der Förderpreise im Rathaus.

Die Abteilung Kinderturnen von Tura Bremen gewann einen ersten Preis in Höhe von 750 Euro. Stellvertretend für die engagierten Übungsleiterinnen und Übungsleiter von Tura bekam Melanie Bullwinkel einen großformatigen Scheck von Senatorin Rosenkötter überreicht.

Damit wurden die vorbildlichen gesundheitsfördernden Angebote des Vereins für Kinder aus dem Bremer Westen ausgezeichnet. Vor allem mit den Bewegungsnachmittagen am Sonntag hat Tura eine Veranstaltungsform gefunden, die starke Resonanz erfährt.

Klettern macht bei TURA Spaß

Für Kinder und Jugendliche gibt es in der Halle des Vereinszentrums von TURA mit der "Boulderkletterwand" eine attraktive Ergänzung zu den bisherigen Sportgeräten. Kinder brauchen Bewegung für ihre Entwicklung. Der Wunsch zu klettern, toben, turnen und spielen ist ein Grundbedürfnis. Nur selten bietet sich in der heutigen Zeit jedoch die Gelegenheit, in Gärten oder auf Grundstücken zu spielen und klettern. Kinder sammeln daher die Freude bringenden Erfahrungen durch abwechslungsreiche Bewegung und Spielen nur noch sehr eingeschränkt. Den Sportvereinen kommt deshalb eine immer größere Bedeutung zu. Der Turn- und Rasensportverein (TURA) möchte mit der neuen Kletterwand bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für das Klettern, Toben und Spielen wecken und erhalten. Über den Spaß, den sie dabei haben, können Kinder wieder einen Zugang zu dieser Erlebniswelt finden.