pluspunkt
raute titel

Kinderturnen

Termine

Termine

Wochentag Zeit Zielgruppe Ort
Montag 10:00-11:30 Spiel- und Spaß für Kleinkinder
9 Monate bis 3 Jahre
Vereinszentrum - große Halle
  17:00-18:00 Bewegungsförderung
3-5 Jahre
Vereinszentrum - große Halle
Dienstag 16:00-17:00 Kinderturnen 3-6 Jahre Schule Pastorenweg
  17:00-18:30 Kinderturnen 7-12 Jahre Schule Pastorenweg
Mittwoch 16:00-17:00 Kinder 3-6 Jahre Vereinszentrum - große Halle
Donnerstag 16:00-17:00 Spiel- und Spaß für Kleinkinder
1 1/2 bis 3 Jahre
Schule Pastorenweg
Freitag 16:00-17.00 Kinder 3-6 Jahre Vereinszentrum - große Halle
  17:00-18:30 Kinder 6-12 Jahre Vereinszentrum - große Halle

Kontakt

Name: Sonja Nonnast
Tel: 613410
E-Mail: kinderturnen@tura-bremen.de

Tura lädt zum Bewegungsnachmittag ein

Bewegungsnachmittag

Kinder rennen, klettern und springen gern, Bewegung macht einfach Spaß:

Im Winterhalbjahr können Kinder einmal im Monat an einem Sonntag beim Turn- und Rasensportverein (Tura) im Vereinszentrum an der Lissaer Straße 60 eine lebendige Landschaft aus diversen Sport- und Spielgeräten selber gestalten und genießen.

In der Zeit von 13 bis 15 Uhr sind Kinder von sieben bis zwölf Jahren nach Gröpelingen eingeladen, von 15.30 bis 17.30 Uhr die bis Sechsjährigen. 

Aus Sicherheitsgründen sind diese Altersgruppen unbedingt einzuhalten. In der Altersgruppe von 0-6 Jahren keine älteren Geschwister!

Das Angebot gilt auch für Kinder, die nicht dem Verein Tura angehören.

Der Eintritt für Kinder beträgt 2.- Euro. Für das leibliche Wohl der Kinder wird mit Wasser, Obst und Gemüse gesorgt. Für die Erwachsenen gibt es gegen eine kleine Spende Kaffee oder Tee.

Die Termine im Winterhalbjahr 2023/2024:

08.10. / 12.11. / 10.12.2023;
14.01. / 11.02. / 10.03.2024

 

Flyer mit allen Terminen als PDF-Datei zum Download

 

Der TURA-Bewegungsnachmittag wird durch das Programm „Wohnen in Nachbarschaften“ (WiN) gefördert.

 

Videos vom Bewegungsnachmittag




Spiel und Spaß für Kleinkinder bei Tura

Kinder wachsen in einer zunehmend bewegungsfeindlichen Umgebung auf. Als Folge wird ein starker Anstieg von motorischen und gesundheitlichen Auffälligkeiten beobachtet. Darauf reagiert der Sportverein Tura mit dem neuen Bewegungsangebot "Spiel und Spaß für Kleinkinder".

Kinder im Alter von neun Monaten bis drei Jahren werden montags in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr auf spielerische Weise unterstützt, die Freude an der Bewegung spüren zu lernen. Die Kinder können krabbeln, toben, klettern und spielen in der besonders kindgerechten Sporthalle des Tura-Vereinszentrums an der Lissaer Straße 60. Übungsleiterin ist die gelernte Kinderpflegerin Sonja Nonnast.

Weitere Informationen bei Tura, Telefon 61 34 10 oder per E-Mail info@tura-bremen.de.

Krabbelgruppe
TURAs jüngste Kindergruppe

Laternenlaufen am 3. November

Etwa 150 Kinder, Eltern und Großeltern haben am Freitag bei bestem Wetter am Laternelaufen und anschließendem Hotdog-Essen bei TURA teilgenommen. Alle waren begeistert und es schreit nach Wiederholung im nächsten Jahr. Sogar der Polizist kommt nächstes Jahr gerne wieder.

Das nächste Event der Kinderturn-Abteilung ist schon in Planung: am 11. Februar findet am Bewegungsnachmittag ein Faschingsfest statt.

Klettern macht bei TURA Spaß

Für Kinder und Jugendliche gibt es in der Halle des Vereinszentrums von TURA mit der "Boulderkletterwand" eine attraktive Ergänzung zu den bisherigen Sportgeräten. Kinder brauchen Bewegung für ihre Entwicklung. Der Wunsch zu klettern, toben, turnen und spielen ist ein Grundbedürfnis. Nur selten bietet sich in der heutigen Zeit jedoch die Gelegenheit, in Gärten oder auf Grundstücken zu spielen und klettern. Kinder sammeln daher die Freude bringenden Erfahrungen durch abwechslungsreiche Bewegung und Spielen nur noch sehr eingeschränkt. Den Sportvereinen kommt deshalb eine immer größere Bedeutung zu. Der Turn- und Rasensportverein (TURA) möchte mit der neuen Kletterwand bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für das Klettern, Toben und Spielen wecken und erhalten. Über den Spaß, den sie dabei haben, können Kinder wieder einen Zugang zu dieser Erlebniswelt finden.